Weekend auf der Maighelshütte 
März 2019

An diesen zwei Tagen durfte ich für die Bergsportschule Montanara unterwegs sein. Wir haben den Piz Badus und den Piz Alv überschritten.

Skitourenlager Lötschental 
Februar 2019

Eine lebendige Woche mit der Kanti Sursee! Sonnig, warm, lustig, abenteuerlich… vielen Dank und bis nächstes Jahr!

Skitourenwoche Langtauferer 
Februar 2019

Die Tourenwoche im ruhigen Tal beim Reschenpass war grandios! Zusammen mit Manfred Inniger suchten wir für die 14 tollen Gäste die angenehmsten Aufstiegsrouten und den besten Schnee zur Abfahrt. Kaffee und Kuchen, feinstes Essen und Wellness kam im fantastischen Hotel auch nicht zu kurz.

Eisklettern Kandersteg 
Februar 2019

Bei sehr angenehmen Temperaturen kletterte ich mit meinen zwei super Eis-Stammgästen die Routen Arbonium, Rattenpissoir und Groll. War wieder hammer, merci!

Tagestour Bundstock 
Februar 2019

An diesem Samstag durfte ich zwei super fitte Gäste zum Bundstock begleiten, mit Gegenanstieg gabs doch satte 1900Hm Aufstieg und Abfahrt, ja was für eine Abfahrt! Während alle anderen Skitourengeher über die Aufstiegsroute abfahren, geniessen wir die weniger bekannten und unverspurten Hänge.

Eisklettern Kandersteg 
Januar 2019

Die Verhältnisse in Kandersteg sind grandios! Bereits durfte ich Pingu, Rattenpissoir, Haizähne, Reise ins Reich der Eiszwerge, Namenlos, Bärentritt und Blue Magic klettern. Juppi! Gerne führe ich Dich auch durch Deinen Wunscheisfall oder coache Dich um Fortschritte zu machen.

Rotondogebiet 
Januar 2019

Bei Traumbedingungen verbrachten wir ein paar Tage auf der Rotondohütte und bestiegen Gipfel wie Stotzig Muttenhorn, Leckihorn, Rottällihorn und Pizzo Lucendro.

Lawinenkurse, Skitourenkurse und Schneeschuhevents 
Januar 2019

Ob auf der Engstligenalp, im Kiental oder direkt ab Adelboden, immer wieder gerne für die Alpinschule Adelboden unterwegs.

Skitouren ab Adelboden
Januar 2019

Gestartet bei leichtem Schneefall in dichtem Nebel und dann allmählich weiter übers Nebelmeer gestiegen, traumhafter Bunderspitz. Und bei top Powder zum Fläckli, ein weiteres tolles Tourenziel oberhalb Adelboden.

Saisonabschlusstour Mönch
September 2018

Bei wunderbaren herbstlichen Bedingungen durfte ich mit Max die Saison ausklingen lassen. Herzlichen Dank!

Baustelle mit Aussicht
September 2018

Das Wegschmelzen des Eises und das tauen des Permafrosts macht sich auch auf dem Jungfraujoch bemerkbar.

Allalinhorn über Hohlaub
September 2018

Mit Mutti einen weiteren 4000er gemacht. Toll!

Bishorn
September 2018

Für den strengen Aufstieg von Zinal zur Cabane de Tracuit wird man am nächsten Tag belohnt. Das Bishorn ist nicht mehr weit entfernt und leicht zu besteigen.

Eiger über Mittellegigrat
September 2018

Nach Mönch und Jungfrau fehlt doch noch der Eiger. Also los! Der Mittellegigrat macht einfach immer wieder Spass. Abgestiegen sind wir über die Eigerjöcher zum Jungfraujoch.

Mönch und Jungfrau
September 2018

Zwei weitere wunderbare Tage: viel Sonnenschein, angenehme Temperaturen, schwachwindig und gute Verhältnisse am Berg.

Monte-Rosa Highlight
August 2018

Über den Castor, über den Liskamm und über die Dufour, drei ausgefüllte und sehr gelungene Tage.

Dufourspitze
August 2018

Bei für diesen Sommer ungewöhnlich kalten Temperaturen von -15°C konnten wir den höchsten Punkt der Schweiz erreichen. Herzliche Gratulation Michael!

Fründenhütte
August 2018

Spielen mit den Scouts (internationale Pfadis) auf dem Fründengletscher und rund um die Hütte oberhalb Kandersteg.

Lauteraarhorn
August 2018

Von der Schreckhornhütte wird meist das Schreckhorn bestiegen. Mein Gast mochte aber auf den Nachbarn, das Lauteraarhorn. Klar, warum nicht! Der Weg führt uns über den Südwestgrat direkt zum Gipfel. Die Tour wird mit SS (sehr schwierig) und Kletterei bis 5a bewertet, top!

Piz Roseg Eselsgrat, Piz Bernina Biancograt, Bellavista- und Palüüberschreitung
August 2018

Morgens um halb 4 Uhr, alle marschieren in Richtung Piz Bernina, wir biegen rechts ab und verbringen den Tag fast für uns alleine am Piz Roseg, eine Traumtour! Am nächsten Tag überschreiten wir dann auch den Biancograt, sowie Bellavista und Palü, herzliche Gratulation!

Hochtouren Coaz
August 2018

Erlebnisreiche Tage auf der Coazhütte mit dem Verein X-TRA aus Baden AG: Überschreitung Piz Sella, Dschimels und Chapütschin, ausgerenkter Finger, schwere Steine, Starkgewitter, Fleischplättli und Bier, usw…

Rimpfischhorn
August 2018

Das Rimpfischhorn ist von allen Seiten weit zu besteigen, wir nahmen es von der Saaser-Seite (Britanniahütte) in Angriff und sind zur Matter-Seite (Täschalp) abgestiegen. Die Vorbereitung zum Allalinhorn über den Hohlaubgrat hat sich ausgezahlt.

Eiger über Mittellegigrat
August 2018

Bei besten Bedingungen kraxelten Simon und ich über den abwechslungsreichen Grat zum Gipfel des Eigers und über die Eigerjöcher zum Jungfraujoch. Da ein Zug der Jungfraubahn entgleist war, wurden wir mit einem Helikopter der Swiss Helicopter zurück ins Tal gebracht.

Castor, Rifugio Ayas, Breithorntraverse
Juli 2018

Sechs weitere 4000er für Olaf, möge man das Breithorn als fünf Gipfel zählen. Ein Traum geht für Olaf in Erfüllung, herzliche Gratulation!

Rochefortgrat und Mont Blanc
Juli 2018

Zur Akklimatisation bestiegen wir den Aiguille de Rochefort, anschliessende gings durchs malerische Val Veny zur Gonellahütte und so südseitig auf den Mont Blanc, Weitsicht pur!

Genusstour zum stolzen Bishorn
Juli 2018

Blieb uns die herrliche Bergwelt am Vortag noch verborgen, so offenbarte sich die ganze Pracht am Gipfeltag. Nach angenehmen 900Hm Aufstieg in der Morgenfrische warteten 2500Hm Abstieg zurück nach Zinal und da gabs ein Coupe, mmh.

Matterhorn über Liongrat
Juli 2018

An steilen Fixseilen erklommen wir den Matterhorngipfel vom Rifugio Carrel auf der italienischen Seite des schönen Berges. Abgestiegen sind wir über den Hörnligrat nach Zermatt. Gratulation!

Matterhorn über Zmuttgrat
Juli 2018

Ein rassiger Anstieg führt einsam zum Berg der Schweiz, der Zmuttgrat. Wild, ausgesetzt, lange und wir waren die Einzigen, stark!

Hochtourenwoche Wallis/Italien
Juli 2018

Fitte Gäste, super Wetter, top Verhältnisse, kühles Bier und feinen italienischen Kaffee: halbe Breithornüberschreitung, Pollux, Castor, Liskammüberschreitung, Vincentpyramide, Balmenhorn, Corno Nero, Ludwigshöhe, Parrotspitze, Signalkuppe, Zumsteinspitze und Dufourspitze, uff! Herzliche Gratulation!

Weissmies Nordgrat
Juli 2018

Anstelle der Tour über den frisch verschneiten Mittellegigrat auf den Eiger sind wir über den felsigen Nordgrat zum Weissmies.

Hochtourenausbildung
Juni 2018

Bei besten Verhältnissen verbringen wir zwei Tage auf der Tierberglihütte am Sustenpass und die Gäste haben die Möglichkeit sich in der Seil- und Sicherungstechnik in Firn, Fels und Eis zu üben.

Wildstrubel
Juni 2018

Ab Sunnbüel bei Kandersteg gelangen wir durchs Ueschenental zur neu umgebauten Lämmerenhütte. Am nächsten Tag geht’s weiter zum Mittelgipfel des Wildstrubels und via Daubensee zurück nach Sunnbüel.

Bergsteigen in den Anden, Peru
Mai, Juni 2018

Zu dritt erklommen wir die Berge Urus 5495m, Tocllaraju 6034m, Ranrapalca 6162m und „den schönsten Berg der Welt“, den Alpamayo 5947m. Am Huascaran 6768m mussten wir leider wegen sehr starkem Wind umdrehen.

Sprachaufenthalt und Reise Australien
Februar bis Mai 2018

Wunderbare Grossstädte wie Sydney, Canberra, Melbourne, Adelaide und Perth besuchte ich, sowie zahlreiche Nationalparks und Inseln. Natürlich versuchte ich mich auch im Surfen und war in den Blue Mountains klettern.

Pollux und Breithorn
September 2017

Flexibilität führt zum Ziel – ausgewichen ins Wallis.

Letzte Tourenwoche
September 2017

Eine strenge Woche mit super fitten Gästen: Allalin über Hohlaubgrat, Strahlhorn, Alphubel über Eisnase und zum Abschluss Dom über den Festigrat.

Zinalrothorn
August 2017

Über den Rothorngrat hoch und über den N-Grat runter, mega stark!

Obergabelhorn
August 2017

Bei besten Bedingungen über den Arbengrat aufs Obergabelhorn.

Schreckhorn
August 2017

Über den Andersongrat zum Schreckhorn, wild, steil, ausgesetzt – Weltklasse! Gratulation Björn!!

Spaghettitour light und normal
Juli + August 2017

Für Berg&Tal bei Zermatt auf der Grenze Schweiz-Italien unterwegs.

Besuch der Berglihütte
Juli 2017

Der spannende Weg um die Spalten, die exponierte Lage des Hüttchens, feuern, kochen und sich fühlen wie Erstbesteiger vor 200 Jahren machen den Reiz dieser Hüttentour aus.

Eiger
Juli 2017

Bei besten Verhältnissen über den Mittellegigrat auf den Eiger.

Gross Fiescherhorn
Juli 2017

Über den Walchergrat eine super abwechslungsreiche Tour!

Gipfel über der Greina
3. bis 7. Juli 2017

Mit dem Piz Medel, dem Piz Terri und dem Rheinwaldhorn haben wir in dieser Woche drei stolze Berge über der Greinaebene bestiegen. Eine wunderbare Tour, auch wenn technisch nicht so schwierig!

Pollux und Breithorntraversierung
24./25. Juni 2017

Zwei Berge mit tollen Felspassagen. Gratuliere Thierry, sehr gut gemacht!

Klettern in den Wenden
22. Juni 2017

Immer wieder eine Abwechslung in der Senkrechten der Wendenstöcke, Sternschnuppe 6c+.

Ausbildungskurs Turtmann
15. bis 18. Juni 2017

Wie und wann gehen am kurzen Seil oder über verschneite Gletscher, durch Eiswände und Klettersteige? All dies erfuhr die tolle Gruppe an diesen Tagen.

Projekt Gipfelkunst Jungfrau
12./13. Juni 2017

Der Künstler Dominic Müller vom Beatenberg hat das Projekt ins Leben gerufen. Als Seilschaft mit dem Profiathleten Roger Schäli und drei weiteren Bergführern haben wir Skulpturen aus Holz zum Jungfraugipfel getragen, sie sind für mindestens 6 Wochen zu bestaunen.

Mönch über Nollen
10./11. Juni 2017

Für meinen Onkel war es eine Premiere einen Berg über seine Nordwand zu besteigen. Die Nollenroute am Mönch eignet sich bestens für solche erste Erfahrungen. Eine geniale Linie!

Grundkurs Fels und Eis
1. bis 5. Juni 2017

Dies war ein Kurs für Bergsteiger-Neulinge; Felsklettern, Seilhandhabung, Sicherheit mit Steigeisen und als Krönung die Besteigung des Bishorn 4153m.

Kletterwoche Kalymnos
20. bis 27. Mai 2017

Eine Woche genossen wir den wunderbaren Fels auf der griechischen Insel und hatten jede Menge Spass auf den Scootern.

Breithorn, Schwarztor, Monterosahütte, Cima di Jazzi
April 2017

Skitouren rund um Zermatt
April 2017

Skitourenkurs Bivio
20. bis 24. März 2017

Eine sehr tolle sechsköpfige Gruppe durfte ich ins „Skitürlen“ einführen.
Neben Lawinenausbildung, Tourenplanung, Rettung und Skitechnik haben wir rassige Gipfel bestiegen: Piz Scalotta, Piz Turba, Rocabella und Falotta.

Engadin Skimarathon
10. bis 12. März 2017

Bei strahlend blauem Himmel durften wir die 42km abspulen.
Ich persönlich habe dafür 1h 51′ gebraucht.

Von der Alpe Devero ins Binntal
27. Februar bis 3. März 2017

In dieser Woche wurden wir von stürmischen Winden begleitet, meist war dafür der Schnee sehr hübsch zum Fahren.

Skitourenwoche Averstal
13. bis 17. Februar 2017

Die ganze Woche durften wir herrliches Wetter geniessen und den guten Schnee in den Schattenhängen befahren.

The Flying Circus – M9/10
11. Februar 2017

Zusammen mit Peter durfte ich die Toproute „The Flying Circus“ an der Breitwangflue klettern. Besonders die zweite und dritte Seillänge hatten es in sich!

Eisklettern
4. Februar 2017

Einige Eisfälle haben den Föhneinbruch von letzter Woche überstanden und haben sich schon wieder weitgehend erholt dank den aktuellen Temperaturen unter Null Grad.
Am Samstag durfte ich die beiden sehr motivierten Gäste Chregu und Roger bei ihren ersten Gehversuchen im Eis unterstützen. Super gemacht ihr zwei „Kämpfer“!

Zudem haben Kollege Beat und ich „Rübezahl“ geklettert und ich war zweimal an der weltbekannten Breitwangflue.
Achtung: Metro ist (noch) nicht gewachsen.

Eisklettern
23. bis 27. Januar 2017

Die coole Eiswoche: Mit Sam den „rechten Blauseefall“, mit Thömel die „Reise ins Reich der Eiszwerge“ und „Namenlos“, mit Sinja den „Prattelsfall“ und mit Benoit den „linken Blauseefall geklettert.

Powderwoche St. Antönien
16. bis 20. Januar 2017

Das war die Powderwoche! Super Schnee und Wetter von Montag bis Freitag in St. Antönien. Unterwegs mit einer tollen Berg+Tal Männergruppe.

Eisklettern in Kandersteg
Es gibt diverse Routen die kletterbar sind. Haizähne, Rattenpissoir, Groll und die oberen Längen von Arbonium und Pingu sind top! Möchtest Du auch gerne mal einen Tag im unglaublich schön geformten Eis verbringen? Ob mit oder ohne Vorkenntnisse und Material, ich begleite Dich sehr gerne.

Impressionen